Story-Tipps

Windnacht

Archive

Folgt uns auch auf

Cowboywelten

Romantruhe-Western Band 14

Larry Lash
Romantruhe-Western Band 14
Wüstenritt

Western, Paperback, Romantruhe, Kerpen-Türnich, Mai 2017, 108 Seiten, 4,95 Euro, Titelbild: Firuz Askin
www.romantruhe.de
Kurzinhalt:
Die Tochter des reichen Ranchers Jerome Betz wird von Apachen gefangen gehalten. Mehrere Aufgebote haben schon versucht, die Ranchertochter mit ihren gefangenen Gefährten zu befreien. Im Indianerland, im Tal des Todes, scheiterten alle Versuche. Noch einmal will es Jerome Betz mit vier Revolvermännern versuchen. Hart stoßen die unterschiedlichen Charaktere dieser Männer aufeinander, schon bevor die Expedition überhaupt Weiterlesen

Das Versprechen der Gesetzlosen – Kapitel 2

Das Versprechen der Gesetzlosen
oder Der Überfall auf das alte Militärgefängnis
Kapitel 2
Scotty lernt einiges über den »Dienst«

»Es ist kein Geheimnis mehr, was aus unseren Ponys geworden ist«, knurrte Shaw, seinen Gefühlen mit einem wahren Strom von Flüchen Erleichterung gebend.

»Du meinst, Red hat sie genommen?«, fragte Jennings.

»Meine Güte, du bist auch nicht der schnellste Denker!«

Weiterlesen

Romantruhe-Western Band 13

Ross Kinkaid
Romantruhe-Western Band 13
Wer am schnellsten schießt …

Western, Paperback, Romantruhe, Kerpen-Türnich, April 2017, 70 Seiten, 4,95 Euro, Titelbild: Firuz Askin
www.romantruhe.de

Kurzinhalt:
Ist der durchreisende Revolvertramp Lester Morgan wirklich der Einzige, den das schreckliche Schicksal der Heimstätter-Familie Bartlett berührt? Was steckt dahinter? Im Zuge seiner Nachforschungen deckt Morgan das eine oder andere Geheimnis auf und lernt manche Bewohner der in der Stadt Buckshot und Umgebung besser Weiterlesen

Das Versprechen der Gesetzlosen – Kapitel 1

Das Versprechen der Gesetzlosen
oder Der Überfall auf das alte Militärgefängnis
Kapitel 1
Das mysteriöse Signal

»S-s-s-s-st!«

Mit schrecklicher Plötzlichkeit zerschmetterte ein Schrei die Stille der Nacht, die auf den Ausläufern der Bad Lands lag.

Als sie ihn hörten, erhoben sich drei Männer, welche in ihren Armeedecken eingerollt im schützenden Schatten eines riesigen Felsbrockens schliefen, auf ihre Ellbogen, spähten in die Dunkelheit und zogen gleichzeitig mit einer Weiterlesen

Romantruhe-Western Band 12

Pete Hackett
Romantruhe-Western Band 12
… und dann Gnade dir Gott

Western, Paperback, Romantruhe, Kerpen-Türnich, März 2017, 70 Seiten, 4,95 Euro, Titelbild: Firuz Askin
www.romantruhe.de

Kurzinhalt:
Der Krieg war seit über vier Monaten zu Ende. Viele Südstaatensoldaten waren in die Heimat zurückgekehrt. Ein großer Teil aber fand den Weg nach Hause nicht. Als Entwurzelte ließen sie sich treiben. Die einen landeten auf dem schmalen Pfad der Gesetzlosigkeit, andere in der Gosse. Sie zogen als Landstreicher, Satteltramps, Weiterlesen

28. Mai 1902 – The Virginian wird veröffentlicht

28. Mai 1902 – The Virginian wird veröffentlicht

Owen Wisters The Virginian wird von Macmillan Press veröffentlicht. Es war der erste seriöse Western und einer der einflussreichsten im Genre.

Fast im Alleingang verwandelte der Roman The Virginian den amerikanischen Cowboy in einen legendären Helden. Auf den ersten Blick scheint Autor Owen Wister ein unwahrscheinlicher Kandidat zu sein, um ein Buch zu verfassen, das einen hypermaskulinen und freien Mann im weiten Land zelebriert. In einer prominenten Familie in Philadelphia geboren, wurde vom jungen Wister erwartet, ein kultivierter Gentleman zu werden, und nicht ein Geschichtenschreiber über ungehobelte Kuhzüchter. Er besuchte Schulen in der Schweiz und in England, trug einiges für eine Poesiezeitschrift bei, sang im Chor und beschloss schließlich, ein Komponist für klassische Musik Weiterlesen