Gewinnspiel

Marshal Crown

Download-Tipps

Harzmärchenbuch

Archive

Folgt uns auch auf

Spannungswelten

Die Flusspiraten des Mississippi 17

die-flusspiraten-des-mississippiFriedrich Gerstäcker
Die Flusspiraten des Mississippi
Aus dem Waldleben Amerikas

17. Doktor Monrove und Sander

Die beiden Ladys hatten sich jetzt zum Aufbruch gerüstet, ihre Pferde waren vorgeführt, und nur Sander fehlte noch, sie zur Stadt zurückzugeleiten. Obgleich dieser aber recht gut fühlte, wie man auf ihn allein warte, ja es sogar für ganz in der Ordnung fand, dass er die Damen, die er herausgeführt hatte, auch wieder zurück geleite, so konnte und wollte er doch aus den schon früher angegebenen Gründen den Platz jetzt unter keiner Bedingung verlassen. Eine Ausrede musste aber gefunden werden. Da ihn die in den Dornen zerrissenen Kleider nicht länger Weiterlesen

Die Tauscher 23

die-tauscherDr. Uwe Krause
Die Tauscher Teil 23

Fräulein Sara Levinsohn stieß einen spitzen Schrei des Entsetzens aus, als sie die Wohnungstür aufschloss. Es war schon heller Vormittag. Sie hatte sich bei der Polizei gemeldet, musste auf dem Revier eine lange Zeit warten, in steigender Nervosität, während hinter der Abtrennung telefoniert wurde und sie immer wieder die Blicke bemerkte, die sie trafen. Endlich durfte sie gehen, erledigte einige Einkäufe, machte einige Besuche und drückte nun die Wohnungstür auf. Und ihr kam ein Geruch entgegen, den sie kannte und den sie fürchtete. Es war der unverwechselbare scharfe Geruch von irgendeinem hochprozentigen Getränk, mit dem man ihrer Meinung nach bestenfalls Laborratten traktieren sollte.

Weiterlesen

Gold Band 2 – Kapitel 01.5

Friedrich Gerstäcker
Gold Band 2
Ein kalifornisches Lebensbild aus dem Jahre 1849
Kapitel 1
Ein Abend im Paradies
Teil 5

Durch diesen Zwischenfall war die Gesellschaft in eine allgemeine Verwirrung geraten, und selbst der Justizrat von seinem Platz aufgestanden. Nur Erbe blieb, unbekümmert um den ihn umwogenden Sturm ruhig sitzen und war sogar so zerstreut, dass er sich aus seines Nachbarn Flasche sein Glas füllte, und dann wieder, wie gewöhnlich, auf einen Zug leerte.
Weiterlesen

Jacob von Molay, der letzte Templer 3

Franz Theodor Wangenheim
Jacob von Molay, der letzte Templer
Erster Teil
St. Jean d’Angeli
Verlag von Joh. Fr. Hammerich, Altona, 1838

Drittes Kapitel

Es dunkelte schon, als auf dem mit wildem Gestrüpp bewachsenen Wege, wenig genug betreten, um ihn öde zu nennen, sich eine Anzahl bewaffneter Männer zu Pferde daher bewegte; je zwei und zwei, ritten sie zur Seite dreier anderen Pferde, auf welchem sich sonderbare Gestalten befanden. Man konnte von diesen Gestalten den Weiterlesen

Der Wolfmensch – Kapitel 3

Elie Berthet
Der Wolfmensch
oder: Die Bestie des Gévaudan
Aus dem Französischen von A. Kretzschmar
Hartleben’s Verlags-Exedition. Pest, Wien und Leipzig, 1858.

Erster Teil
Kapitel III

Die Kriegserklärung

Es trat ein Augenblick verlegenen Schweigens ein. Augenscheinlich empfand Herr von Laroche-Boisseau jetzt Weiterlesen

Die Skalpjäger – El Sol und La Luna

Thomas Mayne Reid
Die Skalpjäger

Zweiter Teil
Achtes Kapitel

El Sol und La Luna

»Kommen Sie«, sagte Seguin, indem er meinen Arm berührte, »unser Abendessen ist fertig. Ich sehe, dass der Doktor uns winkt.«

Ich entsprach seiner Aufforderung schnell, denn die kalte Abendluft hatte meinen Appetit geschärft.

Weiterlesen